°

   

Dieses Thema schneide ich aus folgenden Gründen an, erstens, was das ist und zweitens,geht es dann um die Frage :

Hund und Schwangerschaft!

Toxoplasmose: Eine Infektion mit dem Parasiten "Toxoplasma gondii"

Zumal sollte keine schwangere Frau rohes Fleisch essen! Hunde, die rohes Fleisch bekommen, während das Frauchen schwanger ist, sollte dringenst vermieden werden! Zumindest in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft! Keiner von uns weiß, wenn wir Fleisch kaufen, was für Bakterien und Erreger daran haften. In der Schwangerschaft, wird zum Glück solch ein Test in Form von einem Blutbild durch geführt.Eine Toxoplasmose kann zu Mißbildungen, Felgeburten oder zu Frühgeburten führen.

Bitte dem Hund in der Schwangerschaft kein rohes Fleisch zu fressen geben!

Also, in der Regel, ist es nicht bedrohlich oder schlimm, wenn in einem Haushalt, wo Hunde leben, das Frauchen schwanger ist. Dennoch sollte "Frauchen" sich nicht unbedingt ablecken lassen und sollte auch mehr auf Hygiene achten. Denn Toxoplasmose kann auch von anderen Hunden, zu Ihrem Hund übertragen werden.

   

 

 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!